CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Seezungen überbacken

Seezungen überbacken

Zutaten für zwei Personen

200 Gramm Cheddar-Käse
50 Gramm Butter
6 Esslöffel Mayonnaise
4 Seezungen
3 Teelöffel Dijon-Senf
3 Esslöffel Milch oder Sahne
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Esslöffel gehackter Dill
¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
¼ Teelöffel Salz
Zitronen und Dill nach Geschmack

Waschen Sie die Seezungen und tupfen sie vorsichtig trocken. Legen Sie für jede Seezunge ein
Stück Alufolie bereit und bestreichen es mit Butter. Dadurch wird das Ankleben des Fischs
vermieden. Legen Sie nun den Fisch auf die Folie und bestreuen ihn mit Dill. Den Käse reiben Sie
fein und vermengen ihn mit den übrigen Zutaten. Geben Sie die so entstandene Paste auf den Fisch
und garen diesen auf dem Grill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.