CategoriesGrillrezepte Schwein

Schweinemedaillons mit Mozarella

Schweinemedaillons mit Mozarella

Zutaten für vier Personen

350 Gramm Schweinefilet

40 Gramm getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten

30 Gramm geröstete Pinienkerne

4 kleine Mozarella-Kugeln

4 Scheiben Bauchspeck

2 Zweige Basilikum

Pfeffer

Salz

Waschen Sie das Schweinefilet, tupfen es trocken und teilen es in vier gleich große Portionen. Schneiden Sie in jede Portion eine Tasche. Anschließend hacken Sie die Tomaten und den Mozarella möglichst fein und zupfen die Basilikumblätter ab. Vermischen Sie alles gründlich und schmecken mit Pfeffer und Salz ab. Heben Sie noch die Pinienkerne unter und füllen die Masse in die Taschen. Jedes Stück Fleisch umwickeln Sie jetzt mit einer Scheibe Speck und fixieren diese noch mit etwas Küchengarn. Danach können Sie die Medaillons wie gewohnt auf dem Grill garen und sollten sie erst dann mit Pfeffer und Salz würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.