CategoriesGrillrezepte Schwein

Schweine Grillspieße

Schweine Grillspieße

Zutaten für vier Personen

2.000 Gramm Schweinekamm mit Knochen

250 Gramm geräucherter Speck

5 Zwiebeln

Salz, weißer Pfeffer

Olivenöl und scharfes Paprikapulver

Befreien Sie den Schweinekamm vom Knochen und schneiden blutige Stellen und Sehnen ab. Entlang der Faserung schneiden Sie zwei Zentimeter dicke Scheiben. Anschließend schneiden Sie die Scheiben in Streifen und jetzt in Würfel. Die Zwiebeln vierteln Sie, den Speck schneiden Sie in zwei Mal zwei Zentimeter große Würfel, stellen Sie beides zur Seite. Jeweils einen Teelöffel weißen Pfeffer und Salz geben Sie in ein Glas und vermengen es gut, am besten geht es mit schütteln. Stecken Sie je einen Fleischwürfel, Zwiebel und Speck auf Spieße, bestreuen diese mit Salz und Pfeffer, jetzt mit dem Öl einstreichen und darüber das Paprikapulver streuen. Anschließend können Sie die Spieße grillen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.