CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Scharfe Garnelenpfanne mit Sambal Oelek aus dem Wok

Tags

Keine Garnelenpfanne - aber trotzdem leckerIn deutschen Haushalten wird zumindest nach Ansicht der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) zu viel Fleisch gegessen. Speziell Männer langen hier gern zu. Das neue Jahr ist deshalb der perfekte Zeitpunkt, um auf dem Grill einfach mal was Neues auszuprobieren – wie eine Garnelenpfanne aus dem neuen Grillwok. Sambal Oelek sorgt hier nicht nur für die Schärfe, es verleiht dem Gericht auch orientalisches Flair.

Die Zutaten (für bis zu 6 Personen):

  • 650 Gramm ausgelöste Garnelen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Chilischoten (grün)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • eine Prise Salz und Pfeffer
  • Öl
  • 2 TL Sambal Oelek
  • Saft einer frisch gepressten Orange

Die Zubereitung:

Zuerst die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Chilischoten, den Knoblauch sowie die Zwiebel fein hacken (die Chilis waschen, halbieren und das Innere entfernen; die Zwiebel schälen). Alles zusammen (außer der Zwiebel) mit den Gewürzen in eine Schale geben und mit etwas Weißweinessig vermengt für 15 min ziehen lassen.

Derweil den Grillwok auf Temperatur bringen, 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel darin dünsten. Dann den Inhalt der Schüssel mit den Garnelen komplett in den Wok geben und für 2 – 3 Minuten bei hoher Hitze anbraten. Unter Zugabe von 150 ml Wasser und dem Orangensaft weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Zum Schluss das Sambal Oelek unterrühren und die Pfanne aus dem heißen Wok oder in kleinen Schalen servieren.

Übrigens: Das Weber Gourmet BBQ System ist ideal, um das Grillen mit Grillpfanne, Wok und Co. in nur einem Grill zu kombinieren. Schauen Sie einfach im Shop vorbei, hier finden Sie mehr Informationen.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.