CategoriesGrillrezepte Rind

Roastbeef – auf die englische Art

Tags

Roastbeef auf die englische ArtRoastbeef kann auf mehrere Arten zubereitet werden und bringt dabei auch verschiedene Geschmacksrichtungen und Aromen mit sich. Heute wollen wir uns der klassischen englischen Variante mit Yorkshire-Pudding widmen.

Roastbeef mit Yorkshire-Pudding (Zutaten 5 Portionen):

  • 1 kg Roastbeef
  • Pfeffer, Salz
  • Worcestersauce
  • 2 cl Sherry (trocken)
  • grüne Pfefferkörner
  • 5 cl Olivenöl
  • 1/8 l Milch
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • eine Prise Salz und Muskat
  • Schweineschmalz

Zubereitung

Beginnen Sie mit dem Yorkshire-Pudding, dieser muss noch eine gute Stunde im Kühlschrank gehen. Erwärmen Sie die Milch, aber nicht kochen lassen. Geben Sie nun eine Prise Salz, Pfeffer und Muskat in die Milch hinein. Die Eier in einer großen Schüssel verquirlen und unter kräftigem Rühren mit dem Mehl vermengen. Anschließend die warme Milch mit dem Teig verrühren und eine Stunde im Kühlschrank gehen lassen.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Nach dem Waschen des Fleisches dieses auf der Fettseite vorsichtig kreuzförmig einschneiden. Vermengen Sie in einer großen Schüssel etwas Pfeffer, den Sherry, ein paar zerstoßene grüne Pfefferkörner und die Worcestersauce zu einer Marinade und bestreichen das Fleisch damit. Anschließend, unter mehrmaligem Wenden, das Fleisch eine reichliche halbe Stunde in der Marinade ziehen lassen.

Währenddessen den Backofen/Grill auf 250 Grad vorheizen. Damit das Fleisch später am Rost nicht anbrennt, mit etwas Olivenöl bestreichen und ein hohes Backblech eine Schiene unter dem Blech einschieben. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Kühlschrank und würzen es noch ein wenig mit Salz und geben es für rund 10 – 12 Minuten in den heißen Backofen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals gut kneten. Einen EL Schweineschmalz in das Backblech geben und verlaufen lassen. Anschließend kurz das Backblech herausnehmen und den Pudding gleichmäßig in dem Blech verstreichen und wieder unter das Beef schieben. Bei 200 Grad für 30 Minuten garen. Das Fleisch abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen und mit Kräuterbutter und dem Pudding servieren.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.