CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte | Grillwissen

Red Snapper – Delikatesse aus tropischen Gewässern

Tags

frittierte MeeresfrüchteNicht nur neben dem Grill hat sich etwas gewandelt, ist Wein als Getränk zum Grillen mittlerweile genauso akzeptiert wie Bier, hat sich auch auf dem Grill hat ich einiges getan. Die Zeiten, als nur Steak und Bratwurst das Grillrost belagern durften sind vorbei, Fisch auf dem Grill ist mittlerweile keine Seltenheit mehr. Ein in den USA schon lange als sehr delikater Speisefisch geltender Meeresbewohner, ist mittlerweile auf deutschen Speisekarten und Tellern angekommen.

Fisch gegrillt

In den USA ist der Red Snapper (Roter Schnapper), bereits seit Langem, als besonders delikat geltender Speisefisch weit verbreitet und wird auch in Aquakulturen gezüchtet. Heimisch ist er in allen tropischen Gewässern und gehört zur großen Familie der Lutjanidae und sind der Ordnung Barschartige zuzuordnen. Mit einer Größe von bis zu einem Meter und 20 Kilogramm Gewicht eignet er sich besonders gut als Speisefisch.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Der Red Snapper sollte nach Möglichkeit im Ganzen gegrillt werden. Der Fisch ist mit seinem besonders festen Fleisch sehr gut für den Grill geeignet. Bevor der Fisch auf den Grill darf, sollten die Flossen abgeschnitten werden und über die gesamte Länge vorsichtig bis zu den Gräten eingeschnitten werden. Die Schnitte am besten nur hintereinander setzen und nicht kreuzförmig. Zum Braten eignet sich wie bei jedem Fisch ein Fichgrillkörbe legen.

Zubereitung eines roten Schnappers

An sich ist ein Red Snapper bereits servierfertig, wenn er rund 10 Minuten auf dem Grill verbracht hat. Er kann allerdings noch verfeinert werde. So kann in die eingeschnittenen Stellen vor dem Grillen ein wenig Koriandergrün gesteckt werden. Als Marinade eignen sich am besten frische leichte Marinaden. Während des Grillens hin und wieder mit Marinade bestreichen.

Unser Tipp: Eine hervorragende Marinade für den Red Snapper stellt eine Orangen-Limetten-Marinade dar. Dafür lediglich den Saft einer Orange, eine wenig abgeriebene Orangenschale und etwa 2-3 Esslöffeln Limettensaft vermengen. Jetzt noch Chilisoße nach belieben hinzugeben mit Salz, Pfeffer und Knoblauchsaft verfeinern. Als besonderes Extra können nach belieben noch 2 Esslöffel Worcestersoße hinzugegeben werden.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.