CategoriesGrilltrends

Plank Grilling – Grillen mit Überraschungseffekt

Tags

Grillen hat hierzulande immer noch viel mit dem urigen Vergnügen für das starke Geschlecht zu tun. Eingefleischte BBQ-Fans schwören dagegen schon lange auf Trends, die aus den USA kommen und Grillen inzwischen zur Gourmetküche machen. Sichtbarstes Zeichen dieser Entwicklung sind Grillmeisterschaften mit ihren ausgefeilten Matchwinner-Menus. Jeder Profi will aus frischen Zutaten das maximale Aroma herauskitzeln.

Und greift zu teilweise unorthodox anmutenden Methoden – wie dem Plank Grilling. Dabei wird das Grillgut nicht direkt auf dem Rost gegart, sondern auf einem flachen Holzbrett. Der Clou: Das Holz verleiht dem Grillgut einen besonderen Geschmack, der durch den Rauch des Holzes entsteht. Insofern ist Plank Grilling vergleichbar mit dem Einsatz von Wood Chips, bietet aber mehr Gestaltungsmöglichkeiten.
Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Mehr Geschmack mit Wein & Whisky

Vor dem Grillen muss das Holz ordentlich gewässert werden. Grillexperten empfehlen hierfür ein Wasserbad von mehreren Stunden, am besten über Nacht. Wer seiner Grill Plank zusätzlich Pfiff verleihen will, kann das Holz in Whisky oder Wein einlegen. Während des Grillens entsteht ein unvergleichliches Aroma. Vor dem Gebrauch einfach die Oberseite mit etwas Öl einstreichen und die Grill Plank im vorgeheizten Grill anwärmen.

Dies hat zwei Gründe. Einerseits sorgt das Vorheizen für eine keimfreie Oberfläche. Gleichzeitig sorgt die Hitze dafür, dass das Grillgut auch von unten gart. Anschließend die Grill Plank in die Mitte des Grillrosts schieben und los geht´s. Wichtig: Grill Planking gehört zu den indirekten Grillmethoden, unter dem Holz liegen daher keine Kohlen.

Grill Planking – zartes Filet vom Lachs

Insider schwören auf das Grill Planking. Warum? Ganz einfach: Geschmack, Aroma & Konsistenz des Grillguts sind einmalig. Besonders geeignet ist Grill Planking für zarte Fischfilets – etwa vom Lachs, die mit dem Grillen auf Holz besondere Gaumenfreuden versprechen.

Das Grillen mit Holzbrett erfordert aber ein wenig Übung, speziell beim Handling während des Grillens. Das Holz darf nicht verbrennen, der Rauch sollte das Grillgut nur „küssen“. Um das Verbrennen zu verhindern, bei Bedarf die Grill Plank mit etwas Wasser einsprühen.
Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.