CategoriesNapoleon

Noch mit Holzkohle unterwegs – grill doch mit Napoleon TravelQ

Tags

TravelQ TQ285 - Feuer und FlammeGrillen macht Spaß. Und da der Winter diese Saison scheinbar ins Wasser fällt, wird´s auf dem Grillrost doppelt heiß. Wer noch auf der Suche nach dem passenden Grill für unterwegs, den Garten oder das Camping ist, greift immer wieder gern zu kleinen Holzkohlegrills. Leider sind die Zeltplatzmitbewohner und Nachbarn meistens wenig erfreut über den Qualm und die Hinterlassenschaften spätabendlicher Grillpartys. Unser Tipp: Greifen Sie einfach zum TravelQ. Der Gasgrill von Napoleon ist klein, handlich – und als Gasgrill einfach zu bedienen.

TravelQ TQ285 von Napoleon – klein, aber feurig

Der TravelQ TQ285 aus dem Hause Napoleon wirkt im ersten Moment klein und überschaubar. Als eingefleischter Grillfan könnte man an dem Gasgrill fast vorbeigehen – wenn da nicht das besondere Etwas wäre.

Ausgestattet mit einem Kessel und Deckel aus Aluguss, einem Deckelthermometer und porzellanemaillierten Grillrosten aus Gusseisen, wirft der TQ285 Eigenschaften in die Waagschale, die Grillfans auch von den größeren Geschwistern des TravelQ kennen. Komplettiert durch das Jetfire-Zündsystem und die beiden Edelstahlbrenner, lässt der Gasgrill eine gewisse Leidenschaft erkennen.

Ein Gasgrill für unterwegs

Und der Napoleon TravelQ TQ285 hat noch einen Pluspunkt – eine Grillfläche von 50 x 36 cm. Für das Grillen unterwegs ist damit ausreichend Platz. Und wenn Sie den TravelQ TQ285 nicht mehr brauchen bzw. wieder verstauen wollen, klappen Sie die Beine einfach zusammen – und halten ein handliches „Grillpaket“ in den Händen. Fazit: Beim Napoleon TravelQ TQ285 grillt die Leidenschaft unterwegs mit – und auf Holzkohle können Sie getrost verzichten.

Wollen Sie die Grills von Napoleon live und zum Anfassen erleben, schauen Sie einfach bei Santosgrills in Köln vorbei – wir freuen uns jetzt schon!

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.