CategoriesSantos Grill News

Neue Grillbücher – von klassisch bis scharf

Tags

exotisches aus AfrikaImmer wieder werden unsere Mitarbeiter von Kunden gefragt, wo sich am besten Anregungen zum Grillen herholen lassen. Klar, der Bekannten- und Freundeskreis hilft hier sicher weiter oder das Internet. Allerdings gibt es noch eine andere Möglichkeit, wie gerade Einsteiger den richtigen Zugang zum Grillen finden – Grillbücher. Die Grillbibel von Weber oder The Barbecue Bible von Steven Raichlen sind inzwischen Standardwerke und gehören einfach in jede Grillbibliothek.

Das neue Jahr hat uns aber nicht nur den einen oder anderen neuen Grill im Sortiment beschert. Auch bei den Grillbüchern liegen einige Neuerscheinungen in unseren Regalen, die wir allen Lesern unsers Blogs nicht vorenthalten wollen.

Was hat sich in der Bücherecke Neues getan? Zwei Grillbücher, die wir nicht nur Einsteigern ans Herz legen, tragen die klangvollen Titel „Weber´s Classics“ und „Weber´s Hot & Spicy“. Bei Letzterem ist der Name Programm – es wird gegrillt, was scharf und feurig ist. Sambal Oelek, Meerrettichsoße oder Chili – alles, was scharf macht kommt bei Grillexperte Jamie Purviance aufs Grillrost.

Grillklassiker für Zuhause

Jamie Purviance grillt aber nicht nur scharf – er gibt auch Anregungen für Grillklassiker, mit denen Generationen von Grillfans ihre ersten Gehversuche gemacht haben. Dabei geht es Jamie Purviance nicht einfach ums „Nachkochen“. Getreu dem Motto „aus Alt mach Neu“ zaubert der Grillexperte leckere Kreationen auf den Teller.

Übrigens: Auch wenn der Winter inzwischen seinem Ende entgegenblickt – vorbei ist er noch lange nicht. Es bleibt also für allen Einsteiger und Grillfans noch ausreichend Zeit, um die Rezeptideen aus „Wintergrillen“ von Tom Heinzle auszuprobieren und zu testen. Wie, Sie haben noch keinen Blick in die neuen Grillbücher werfen können? Dann einfach ab ins Auto und bei uns im Grillshop vorbeigeschaut!

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.