CategoriesGrillrezepte Kräuterbutter und Dipps

Nam Jim Gai Jang – Thai-Dip

Nam Jim Gai Jang – Thai-Dip

2 Esslöffel Wasser

2 Esslöffel Limettensaft

2 Esslöffel Fischsauce

1 Knoblauchzehe

1 Esslöffel Chiliflocken

1 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln

1 Esslöffel gehacktes Koriandergrün

1 Teelöffel Palmzucker, alternativ brauner Zucker

½ Esslöffel hellbraun gerösteter, gemahlener Reis

Tamarindenpaste

Verrühren Sie einfach alle Zutaten solange, bis Sie eine glatte, breiige Masse erhalten. Der Thai-Dip eignet sich besonders gut als Zugabe zu gegrilltem Geflügel, kann aber auch zu anderen Fleischsorten gereicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.