CategoriesGrillrezepte Marinaden

Marinade nach „Ossi“ Art

Marinade nach „Ossi“ Art

1 Teelöffel Ingwerpulver

3 Teelöffel Currypulver

2 Teelöffel gerebelter Thymian

je 1 Teelöffel Knoblauchsalz, Salz und edelsüßes Paprikapulver

½ Teelöffel Pfeffer

3 Zwiebeln

1 Flasche Bier

Außer den Zwiebeln vermengen Sie alle Zutaten und marinieren Ihr Fleisch damit. Zuerst legen Sie in eine Schüssel das Fleisch, darauf die Zwiebeln, wieder eine Schicht mit Fleisch und die Zwiebeln. Haben Sie das Fleisch und die Zwiebeln immer abwechselnd in die Schüssel gelegt, begießen Sie das Ganze mit der Marinade und füllen mit Bier auf, bis das Fleisch bedeckt ist. Über Nacht lassen Sie alles gut durchziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.