CategoriesGrillrezepte Marinaden

Marinade mit Joghurt und Chili

Marinade mit Joghurt und Chili

250 Milliliter Joghurt

1 fein gehackte Zwiebel

4 fein gehackte Knoblauchzehen

1 rote, frische, entkernte und fein gehackte Chilischote

Saft und abgeriebene Schale von 1 Zitrone

Salz und Pfeffer

Vermengen Sie den Abrieb und den Saft der Zitrone mit den anderen Zutaten, so dass Sie eine glatte Marinade erhalten. Mit Salz und Pfeffer schmecken Sie jetzt ab und können Scampi oder Geflügel darin marinieren. Dabei sollten Sie eine Ziehzeit von zwölf Stunden einplanen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.