CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Marinade für Hühnerspieße

Marinade für Hühnerspieße

30 Milliliter Sojasauce

2 Knoblauchzehen

1 Teelöffel brauner Zucker

1 Teelöffel Ingwerpulver

1 Teelöffel Koriander

etwas gemahlener Chilipfeffer

etwas Kreuzkümmel

Schälen Sie den Knoblauch und hacken ihn fein. Anschließend verrühren Sie ihn mit den restlichen Gewürzen, bis eine glatte Marinade entsteht. Legen Sie Geflügel oder Geflügelspieße darin mindestens eine dreiviertel Stunde ein. Die Zutaten sollten für etwa 750 Gramm Fleisch reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.