CategoriesGrillrezepte Marinaden

Marinade aus dem Saarland

Marinade aus dem Saarland

Zutaten für zwei Kilogramm Schweinekamm

250 Milliliter Öl

4 zerdrückte Knoblauchzehen

10 in Streifen geschnittene Zwiebeln

1 Esslöffel Senf

Curry- und Paprikapulver

7 zerdrückte Wacholderbeeren

Cayennepfeffer

Oregano und Thymian

Salz und Pfeffer

Bei dieser Marinade vermengen Sie alle Zutaten gründlich miteinander, anschließend begießen Sie die Steaks damit und vermengen nochmals alles. Lassen Sie das Fleisch für 24 Stunden in der Marinade gut durchziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.