CategoriesEthanolkamin

Kuschelig warm in Herbst & Winter – Ethanolkamine

Tags

Kuschelige Atmosphäre und Entspannung dank EthanolkaminDer nach draußen beweist – die kalte Jahreszeit hat Deutschland fest im Griff. Regen, Nebel & Temperaturen, die schmerzliche Erinnerungen an die Sommersonne wachrufen, kurz der Winter steht vor der Tür. Umso angenehmer und kuscheliger soll es in den eigenen vier Wänden zugehen. Kerzen sorgen zwar optisch für eine verträumte und entspannte Atmosphäre. Wirklich warm um´s Herz wird es trotzdem nicht. Statt jetzt einfach die Heizung hochzudrehen, wäre es doch schön, in das Feuer eines Kamins zu blicken. Das Knistern des Holzes und die wohlige Wärme sind nur 2 Punkte, die Liebhaber ins Feld führen. Allerdings ist die Kaminfeuerung nicht überall praktikabel.

Ethanolkamine – Dekoration für entspannte Winterabende

Wer einen echten Kamin betreiben will, muss neben dem baulichen auch einen genehmigungstechnischen Aufwand in Kauf nehmen. Und wer nicht in den eigenen vier Wänden, sondern zur Miete wohnt, hat so oder so meistens Pech. Aber es gibt Alternativen – wie Ethanolkamine, die inzwischen in vielen Haushalten zu finden sind. Wie, Sie wissen mit dem Ethanolkamin noch nichts anzufangen? Kein Problem. Dabei handelt es sich um Feuerstellen ohne Kaminabzug bzw. Schornstein. Möglich wird das Ganze durch die Feuerung mit Ethanol, der weitgehend rückstandsfrei verbrennt.

Mit Ethanolkaminen heizen

Der Pluspunkt: Ethanolkamine sind i.d.R. nicht genehmigungspflichtig. Kommen Sie langsam auf den Geschmack? Dann geht es Ihnen wie vielen Gleichgesinnten, die mit einem Ethanolkamin winterliche Abende angenehmer gestalten wollen. Von einem Wunsch müssen Sie sich allerdings verabschieden. Ethanolkamine ersetzen keine Heizung. Zwar entsteht Wärme beim Verbrennen von Ethanol. Gleichzeitig müssen Sie aber für eine ausreichende Belüftung sorgen, da Kohlenmonoxid entsteht und Sauerstoff verbraucht wird. Trotzdem – der Ethanolkamin ist das Highlight für diesen Winter.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.