CategoriesGrillrezepte Beilagen

Kartoffeln: Des Deutschen liebste Beilage

Tags

gegrillte Kartoffeln, was ganz besonderesGefüllte Kartoffeln zum Grillen

Kartoffeln sind in Deutschland eine der traditionellsten Beilagen zu allen Gerichten. Auch zum Grillen können Kartoffeln sehr gut gereicht werden, besonders wenn sie auf ganz besondere Art und Weise zubereitet werden, gefüllt.

Zutaten:

  • 1 kg festkochende große Kartoffeln
  • 500 g saure Sahne
  • 1 – 2 Mozzarella
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer, Salz
  • 2 cl Olivenöl
  • Emmentaler

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit Schale kochen und anschließen nach belieben schälen oder ungeschält weiter verarbeiten. Die Kartoffeln halbieren und mit einem Löffel vorsichtig auslöffeln. Jedoch genügend am Rand stehen lassen, damit sie nicht zerbröseln, deshalb auch unbedingt festkochende Kartoffeln verwenden.

Die Petersilie und den Schnittlauch fein hacken, den Knoblauch sehr fein würfeln und den Mozzarella mit einer Gabel zerdrücken. Den Inhalt der Kartoffeln mit den restlichen Zutaten gut durchmischen. Die angerichtete Masse, zurück in die ausgehöhlten Kartoffel-Schiffchen geben. Anschließend die halbierten Kartoffeln nach belieben mit Käse bestreuen.

Die befüllten Kartoffel-Hälften wieder zusammensetzen und mit etwas Olivenöl, Thymian und Rosmarin in Alufolie einwickeln und für 10 – 15 min auf den Grill legen.

Tipp: Die Zubereitung kann auch ohne Grill durchgeführt werden, dafür einfach die halbierten Kartoffeln bei 200°C für rund 20 min auf die mittlere Schiene in einer Auflaufschale bei Ober und Unterhitze in den Ofen geben.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.