CategoriesSantos Grill News

Kamado-Grillkurs mit Rob Reinkemeyer

Tags

Grillen mit MonolithZum Grillen braucht es Hitze. Schließlich bilden sich erst bei hohen Temperaturen Röstaromen, die dem Grillgut einen unverwechselbaren Geschmack geben. Es muss allerdings nicht immer gleich richtig heiß werden, wenn es um gutes Essen, besondere Grillgerichte und eine außergewöhnliche Art der Zubereitung geht. Das Smoken ist unser bestes Beispiel für die Devise „low & slow“. Und es gibt noch ganz andere Zubereitungsvarianten, die auf ähnliche Grundlagen setzen – wie der Kamado-Grill.

Durch die Verwendung keramischer Werkstoffe, die eine besondere Hitzespeicherkapazität mitbringen, lassen sich mit einem Kamado Fleisch, Fisch und Gemüse auf einzigartige Weise zubereiten. Und bisher ist das Kamado-Grillen eine echte Nische.

Für uns und unsere Santos Grillschule ein Grund mehr, diesem Thema ein Grillseminar zu widmen. Am 31. Oktober bieten wir interessierten Grill-Fans zusammen mit Monolith die Möglichkeit, diese Spielart des Outdoor-Cooking in einem gepflegten und heiteren Ambiente zu erleben. Was das Kamado-Seminar außergewöhnlich macht, ist die Teilnahme von Robert „Rob“ Reinkemeyer.

Monolith und Robert „Rob“ Reinkemeyer

Der Grill- und BBQ-Experte wird ab 17 Uhr den Teilnehmern unseres Grillseminars zeigen, warum ein Kamado-Grill so besondere Eigenschaften in die Waagschale werfen kann, wie sich der Grill nutzen und dessen Möglichkeiten ausreizen lässt. Schauen Sie zu und machen Sie mit – bei unserem Kamado-Seminar.

Schon allein wegen der besonderen Hardware ist das Kamado-Grillseminar ein Highlight. Die Begleitung von Robert „Rob“ Reinkemeyer setzt dem Ganzen die Krone auf. Wer exotisches Grillen und einen BBQ-Experten sehen will, ist bei uns an der richtigen Adresse. Fazit: Santosgrills – vorbeischauen lohnt sich. Und die Teilnahme an unseren Grillseminaren sowieso!

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.