CategoriesSantos Grill News

In Trier wird doch weiter gegrillt

Tags

Grillen in TrierIn Trier, wo in den vergangenen Wochen die heißeste Diskussion über das Grillen in ganz Deutschland geführt wurde, ist schließlich doch eine Entscheidung gefallen: Zugunsten der Grill-Fans. Es darf also wieder gegrillt werden in Trier. Dabei wurde das Grillen in Trier erst im Dezember 2011 verboten. Lediglich Einweggrills sollten in Zukunft zuhause bleiben.

Grill-Fans in Trier können aufatmen

Im Dezember 2011 wurde vom Trierer Stadtrat eine neue Grünflächen- und Spielanlagensatzung verabschiedet. Darin wurde auch vorgesehen, ein komplettes Grillverbot über alle Grünflächen der Stadt zu verhängen und lediglich Ausnahmen in abgegrenzten Bereichen zu genehmigen. Verschiedene Diskussionen und Vorschläge wurden im Folgenden geprüft und wieder verworfen, im Endeffekt scheiterte die Einrichtung von Grillplätzen schlicht an der Geldfrage.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Die Grill-Fans in Trier können jetzt tief durchatmen, denn laut der Gemeindeordnung der Stadt Trier müssen zwischen einem Beschluss und dessen möglicher Änderung mindestens 6 Monate vergehen. Hier schritt Oberbürgermeister Klaus Jensen jedoch ein und brachte die Diskussion zurück in den Stadtrat. Der Politiker Thomas Albrecht von der CDU erklärte nach der Entscheidung: „Da speziell eingerichtete Grillplätze zu teuer und kompliziert sind, müssen wir einen anderen Weg gehen.“

Grill-Fans müssen sich trotzdem auf Änderungen einstellen

Auch wenn das Grillen in Trier wieder erlaubt wurde, so müssen die Grill-Fans in Trier ab sofort mit Einschränkungen leben, auf die sich der Stadtrat einigen konnte. So wird das Grillen auf Spiel- und Bolzplätzen verboten, auch Zieranlagen und die Nähe zu Bäumen muss gemieden werden.

Um die Rasenflächen zu schonen, haben sich die Stadtväter von Trier darauf geeinigt, einen ähnlichen Weg zu gehen wie München oder Hamburg. Einweggrills gehören künftig der Vergangenheit an, denn zwischen Grill und Rasenfläche müssen zukünftig mindestens 40 cm Abstand liegen.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.