CategoriesSantos Grill News

Hansestadt Hamburg bekommt neue Grillstation

Tags

Grillen ist für deutsche Fans von Steak und Bratwurst eine echte Passion. Inzwischen beschränkt sich das Grillen aber schon lange nicht mehr nur auf Garten und Balkon. Insbesondere in deutschen Großstädten werden Parks an Wochenenden im Sommer zu Grillplätzen umfunktioniert.

Hamburg ist jetzt um eine Attraktion reicher – zumindest aus Sicht eingefleischter Grill-Fans. Am Michel wurde die erste Grillstation der Stadt eröffnet.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Pünktlich zur Eröffnung der Sommersaison können Fans des frisch Gegrillten in der Hansestadt jetzt für kleines Geld auf einem echten Edelstahl-Grill ihrem Hobby frönen und müssen nicht müssen nicht mehr auf Einweggrills zurückgreifen.

Grillstation wird täglich gereinigt

Mit der Grillstation verfolgt die Stadt ein handfestes Ziel. Sie will den Aufwand durch das Grillen reduzieren. Damit es auf den Grillstationen auch sauber und hygienisch zugeht, werden sie täglich von einem Team gereinigt. Für die Grill-Fans dürften die Grillstationen ein Stück BBQ-Feeling aufkommen lassen.

Denn die Idee zu den Grillstationen stammt aus Australien. Gekostet hat das Ganze 10.000, welche das Bezirksamt Mitte übernimmt. Grillen am Michel in Hamburg bekommt also diesen Sommer eine neue Qualität. Und der Preis kann sich sehen lassen. Für einen Euro gibt’s eine Viertelstunde. Damit ist die Grillstation sogar günstiger als der Einweggrill – und umweltfreundlicher sowieso. Bleibt abzuwarten, wann andere Städte in Deutschland bei dieser Idee nachziehen.

(aboutpixel.de / Hamburg Fischmarkt Fisheye © Laurentiu Pscheidt)

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.