CategoriesGrillrezepte Rind

Hackspieße aus Ungarn

Hackspieße aus Ungarn

Zutaten für vier Personen

500 Gramm Rinderhack vom Kamm
4 zerdrückte Knoblauchzehen
1 geriebene Zwiebel
je 2 Teelöffel Salz und edelsüßes Paprikapulver
je 1 Teelöffel getrockneter Majoran, schwarzer Pfeffer und Kümmelpulver
0,15 Kilogramm saure Sahne
Salz und Pfeffer

Mixen Sie in der Küchenmaschine eine einheitliche Masse aus dem Salz, Pfeffer, Kümmel,
Majoran, Paprika, Knoblauch, Zwiebeln und Fleisch. Diesen Teig teilen Sie in acht gleich große
Portionen, die Sie um einen Spieß wickeln. Dabei sollten Sie eine Art von Würstchen erhalten, das
ungefähr 20 Zentimeter lang ist. Die Spieße können Sie wie gewohnt auf dem Grill garen. Bevor
Sie sie servieren, bestreuen Sie die Spieße noch mit Salz und Pfeffer, servieren Sie dazu die saure
Sahne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.