CategoriesGrillschule

Grillschule: Gasgrill – wohin mit der Gasflasche?

Tags

Steakplatte, 2 Grillroste, Deckelthermometer - der Grandhall Freedom 321 S hat als Gasgrill viel zu bietenGasgrills werden in Deutschland zunehmend beliebter. Einerseits aufgrund des leichten und unkomplizierten Handlings, auf der anderen Seite wegen der vielen Möglichkeiten, die ein Gasgrill seinem Besitzer bietet. Und natürlich weil das Grillen mit Gas deutlich weniger Rauch und damit Ärger am Gartenzaun produziert.

Trotz dieser Vorteile, ganz ungefährlich ist der Gasgrill nicht. Zumindest dann, wenn die grundlegenden Regeln zur Sicherheit missachtet werden. Die größte Gefahrenquelle ist und bleibt die Gasflasche. Bliebt die Frage, wie man sich richtig verhält?

Wohin mit der Gasflasche – Unterschrank und Bodenrost

Viele Hersteller haben inzwischen Gasgrills im Programm, die mit einem geräumigen Unterschrank oder zumindest einem Bodenrost für die Gasflasche ausgestattet sind. Beides Möglichkeiten zum Verstauen der Gasflasche, die Grill-Besitzer unbedingt nutzen sollten.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Im Unterschrank steht die Gasflasche einerseits sicher und ist auf der anderen Seite für Kinderhände schwerer zu erreichen. Frei stehende Gasflaschen sind dagegen immer ein Risiko – für den Besitzer und unvorsichtige Dritte.

Grillen mit Gas – Funktions- und Sicherheitstest

Ein weiterer Punkt, der gern unterschätzt wird. Ventile, Regler und Schläuche an Gasgrill und Gasflasche sind Verschleißteile. Als solche besteht die Gefahr des technischen Versagens. Am besten werden beide, Gasgrill und Flasche, vor jedem Grillen einem Funktionstest unterzogen. Sobald der Geruch von Gas wahrgenommen wird, sofort die Brenner ausschalten und die Ursache suchen.

Gasflaschen nie in geschlossenen Räumen aufbewahren

Ein letzter Sicherheitshinweis betrifft die Lagerung der Gasflaschen. Diese dürfen nie in geschlossenen Räumen aufbewahrt werden. Da das Gas eine höhere Dichte als die Raumluft hat, konzentriert es sich immer in Bodennähe. Ein Funke reicht, um das Gas-Luft-Gemisch zur Explosion zu bringen. Daher die Gasflasche so lagern, dass eine Konzentration unmöglich ist. Defekte Gasflaschen unbedingt bei den entsprechenden Stellen entsorgen.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.