CategoriesRezepte Gemüse

Grillrezept: Gefüllte Tomaten mit Hackfleisch und Feta

Tags

Aubergine das Unterschätzte GemüseSommerlichen Genuss versprechen gefüllte Tomaten. Gefüllt mit Hackfleisch und gegrillt auf der Planke erhalten die Tomaten nicht nur ein besonderes Aroma, sie sind lecker und schnell zubereitet. Abgerundet wird das Rezept mit einer geriebenen Knoblauchzehe. Wer will, kann die gefüllten Tomaten vom Grill noch mit etwas Käse überbacken. So entsteht ein außergewöhnliches Grillgericht, das sich sehen lassen kann. Verwöhnen Sie große und kleine Gäste mit Tomaten vom Grill.

Zutaten (für vier Personen):

  • vier große Tomaten
  • 500 Gramm Hackfleisch (gemischt)
  • eine Knoblauchzehe
  • Oregano, Paprikapulver (süß)
  • Tomatenmark
  • 125 Gramm Feta-Käse (gewürfelt)
  • eine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Tomaten waschen und aushöhlen sowie die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und pressen. Anschließend die Zwiebeln kurz in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen, das Hackfleisch, den Knoblauch sowie etwas Oregano und eine Prise Paprikapulver dazugeben und alles zusammen kurz anbraten.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Zum Hackfleisch die Feta-Würfel und das Tomatenmark hinzufügen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Zum Schluss das Ganze noch einmal gut verrühren. Die Hackfleisch-Masse nun in die Tomaten füllen. In einer Auflaufform, eingewickelt in Alufolie oder auf einer Grill-Plank kommen die gefüllten Tomaten anschließend bei 180°C – 200°C auf den Grill.

Je nach Wunsch fünf Minuten vor Erreichen des Garpunktes eine kleine Handvoll Käse über jede gegrillte Tomate streuen. Serviert werden können die gefüllten Tomaten vom entweder auf der Planke oder angerichtet mit frischem Salat der Saison und frisch geröstetem Brot. Dazu passt hervorragend ein trockener Rotwein, wie ein junger Cabernet Sauvignon.
Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.