CategoriesGrillwissen

Grillmarinade – damit´s beim BBQ gesund bleibt

Tags

Grillen und BBQ - einfach leckerZum Grillen oder Barbecue gehört meistens auch eine Marinade. Entweder für mehr Geschmack oder um das Grillergebnis zu verbessern – das Marinieren hat rund ums Grillrost einfach Tradition. In letzter Zeit kommt eine Aufgabe hinzu: Die Marinade soll das Grillvergnügen gesünder machen. Nein – die Rede ist nicht von low fat oder Ähnlichem. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die richtige Zusammensetzung der Marinade den ungesunden Stoffen – wie polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), heterozyklische aromatische Amine (HAA) und Nitrosamine – entgegenwirkt.

Auf die richtigen „Inhaltsstoffe“ kommt´s an

Wie wird Deine Marinade zum gesunden Etwas? Ein wesentlicher Aspekt betrifft die Gewürze und Kräuter. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer oder Thymian sowie Rosmarin entfalten eine antioxidative Wirkung.

Und genau die hilft Deiner Marinade dabei, die krebserregenden Stoffe zumindest teilweise auszuschalten bzw. wirkt ihnen entgegen. Der ideale Zeitpunkt also, um Rind, Schwein oder Geflügel mit einer Rosmarin-Knoblauch-Marinade oder einer Variation mit Koriander und Chili endlich einen neuen Drive zu geben.

Apropos Geflügel – hier lässt sich mit etwas Zucker nachhelfen. Ja richtig, denn Geflügel hat es etwas schwerer den richtigen Bräunungsgrad zu erreichen. Mit ein wenig Zucker in der Marinade kannst Du dem Grillgericht so auf die Sprünge helfen. Der Vorteil: Wenn das Fleisch mit dem perfekten Look schneller vom Grill genommen werden kann, bilden sich weniger heterozyklische aromatische Amine.

Die Bierdusche ist tabu

Beim Grillen geht´s rustikal zu. Mit den richtigen Marinadentipps gibst Du den Gerichten einen leckeren Geschmack – ohne schlechtes Gewissen – mit auf den Weg. Allerdings hat das Ganze wenig Nutzen, wenn Grillgut die „traditionelle“ Bierdusche genießen darf. Hier werden Ruß- und Aschepartikel aufgewirbelt, die anschließend auch auf Deinem Teller landen.

Auf der Suche nach mehr Tipps zum Grillen? Schau in unserer Grillschule vorbei – sicher ist noch ein Plätzchen frei.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.