CategoriesRezepte Geflügel

Grillhähnchen mit Füllung

Tags

Grillhähnchen mit mit FüllungBeer-Can-Chicken ist inzwischen ein beliebter Klassiker auf dem Grill. Mit einem ganzen Hähnchen können Sie auf dem Grill aber noch weit mehr anstellen. Statt das Geflügel auf eine Dose zu stecken, probieren Sie es doch einfach mit einer mediterranen Füllung. Und verleihen dem ganzen eine besondere Note, die noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Zubereitung für 1 ganzes Hähnchen:

  • 1 Hähnchen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • Zitronensaft
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 1 kleine Chilischote
  • 150 ml Olivenöl
  • je 125 g Parmesan & Semmelbrösel
  • Knoblauch, Basilikum, Pfeffer

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Zubereitung:

Zuerst das Hähnchen auf der Brustseite aufschneiden, Bürzel und die unteren Keulenenden entfernen und flach klopfen. Anschließend die Füllung vorbereiten. Dazu die Semmelbrösel, den Parmesan, frisch gehacktes Basilikum und 2 zerdrückte Knoblauchzehen in einer Schüssel verrühren. Zum Binden der der Füllung ein Ei dazugeben und kurz ziehen lassen. Danach die Füllung in das Hähnchen geben und mit Garn verschließen. 4 Esslöffel Zitronensaft, Olivenöl und die fein geriebene Schale der Zitrone in eine Schüssel geben.

Dazu kommt der Rosmarin und die gehackte Chilischote. Alles zusammen verrühren und das Hähnchen darin marinieren. Nach ca. 2 – 3 Stunden kann das gefüllte Hähnchen direkt oder indirekt gegrillt werden. Damit weder Bratensaft noch Marinade in die Glut tropfen, nutzen Sie eine Steak- & Griddleplatte, die für gesundes wie auch sicheres Grillen sorgt und Ihnen trotzdem ein schönes Grillmuster auf das Hähnchen zaubert.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.