CategoriesRezepte Geflügel

Grillhähnchen auf russisch

Grillhähnchen auf russisch

Zutaten für vier Personen

8 Hähnchenkeulen

3 Gemüsezwiebeln

Salz und Pfeffer

Die Zwiebeln schneiden Sie einen Tag vor dem Grillen in große Scheiben, die Sie salzen und pfeffern. Nach einer 15-minütigen Ziehzeit pressen Sie die Zwiebeln kräftig aus, bis der Saft heraus läuft. Legen Sie die Hähnchenkeulen in diese Marinade und lassen Sie sie darin durchziehen. Bedecken Sie das Fleisch mit den Zwiebelscheiben und lassen Sie alles einen Tag gut ziehen. Wenden Sie gelegentlich das Fleisch und pressen dabei immer wieder die Zwiebeln aus. Grillen Sie die Keulen wie gewohnt, sobald sie knusprig sind, können Sie sie servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.