CategoriesGrill-Tipps

Grillen: Tipps und Tricks für den Sommer

Tags

Bratwurst - lecker und knusprigWer den Sommer in vollen Zügen genießen will, packt einfach ein Stück Fleisch auf den Grill und kann es sich gut gehen lassen. Zugegeben – ganz so einfach ist es nicht immer. Fleisch bleibt am Grillrost kleben, Fettbrand wird zu einem Ärgernis und auch die eine oder andere Marinade und Grillsauce führt nicht zum gewünschten Ergebnis.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Allerdings lassen sich häufig auftretende Fehler, die den Grillspaß im Sommer trüben, oft recht schnell vermeiden. Deshalb hier ein paar einfache Tricks unserer Experten, mit denen gerade Einsteiger entspannter Grillen.

Einölen: Öl auf´s Grillgut, nicht auf´s Rost

Zwischen Grill-Fans gibt es immer wieder hitzige Debatten darüber, ob das Öl auf das Grillgut oder auf das Grillrost gehört. Das Ziel ist bei beiden Varianten gleich – es soll das Anhaften des Fleischs auf dem Rost verhindert werden. Wir tendieren dazu, eher das Grillgut vor dem Auflegen dünn mit Öl zu bestreichen.

Übrigens: Wer Fleisch bereits nach wenigen Augenblicken wendet, muss sich über das lästige Anhaften nicht wundern. Einfach das Grillgut liegen lassen, es löst sich meist von selbst.

Saucen für ein bisschen mehr Geschmack

Es gibt viele Grillgerichte, die während des Garens mit Saucen bestrichen werden. Hier ein Tipp, der den Unterschied macht: Gerade zuckerhaltige Saucen können bei zu frühem Einsatz verbrennen und damit den Geschmack negativ beeinflussen. Letztere am besten kurz vor dem Ende der Garzeit einsetzen.

Hitze: Das Spiel mit dem Feuer

Je heißer, desto besser. Ein Credo, das schnell nach hinten losgehen kann. Jeder Einsteiger sollte sich mit den Basics in puncto Gargrad und Grilltemperatur vertraut machen. Schließlich entsteht zartes und saftiges Fleisch nur bei niedrigen Temperaturen, die schöne Kruste aber durch´s Anbraten.

Feuer – Bier ist trotzdem tabu

Bier gehört nicht auf den Grill, egal, was passiert. Trotzdem greifen bei Fettbrand viele Grill-Fans nach wie vor zur Flasche, um den Grill abzulöschen. Dabei geht´s viel einfacher: Bei Kugelgrills einfach den Deckel und die Lüftungsschlitze schließen, um die Flamme zu ersticken. Oder einfach das Grillgut wegziehen und entspannt weitergrillen.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.