CategoriesGrill-Tipps

Grillen: Tipps für einen porentief reinen Grillrost

Tags

Wer brutzelt, muss sich nicht nur um die Vorbereitung von Grillfleisch und Würsten kümmern. Spätestens am nächsten Morgen fällt der Blick auf den verdreckten Grillrost. Was folgt, ist ein schweißtreibender Akt, denn Verkrustungen und Fleischreste gehören zu den hartnäckigen Zeitgenossen.

Einfachste Möglichkeit, den Grillrost sauber zu halten, ist der Griff zu Aluschalen, Grillpfannen oder Grillsteinen. Eingefleischte Fans und Grill-Puristen werden hier aber das typische Röstaroma vermissen. Also doch zu aggressiven Reinigern greifen? Nicht immer nötig – einfache Tricks helfen dabei, den Grillrost sauber zu halten.
Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Feuchtes Zeitungspapier oder nasser Rasen

Eine Möglichkeit, wie sich Verkrustungen einfach und unkompliziert entfernen lassen, ist der Griff zu alten Zeitungen und Wasser. Den Rost einfach in die nassen Zeitungen einschlagen, in eine Plastiktüte stecken und über Nacht ruhen lassen. Am nächsten Morgen sollten sich die Reste des abendlichen Grillvergnügens einfach entfernen lassen. Alternative für alle Haus- und Gartenbesitzer: nasser Rasen.

Einfach den Rost nach dem Grillen ins Gras legen. Über Nacht sammelt sich hier Feuchtigkeit in Form von Tau, der eine ähnliche Wirkung wie die Zeitung erzielt. Für besonders hartnäckige Überreste eignet sich der Griff zum Hausmittel Backpulver. Dazu den Grillrost in eine Wanne legen, Wasser einfüllen und Backpulver dazu. Nach einigen Stunden Einwirkzeit sollten sich die Verschmutzungen lösen.

Die Hardcore-Methode – das Ausglühen des Grillrosts

Speziell eingefleischte Grill-Fans werden das Ausglühen bevorzugen. Einfach nach dem Grillen noch einmal dem Grill ordentlich einheizen. Reste von Steak und Würstchen verbrennen durch die Hitze. Der verbliebene Ruß lässt sich anschließend mit einer Stahlbürste entfernen.

Eine Methode, die mithilfe eines Gasbrenners zusätzliches Feuer gewinnt. Die Reinigung des Grillrosts kann durchaus ohne Chemie auskommen. Wo alle Hausmittel scheitern, bleibt sie dem Grillrost aber selten erspart.
Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.