CategoriesGrillideen

Wintergrillen – Freizeitspaß und pures Grillvergnügen

Tags

Kaum zeigen sich draußen die ersten Sonnenstrahlen, machen Grill- und BBQ-Fans ihre Grills wieder flott und genießen den Duft brutzelnder Steaks, Würste und Eigenkreationen. Schließlich waren der Winter und der Verzicht auf Gebratenes lang genug. Wer hat aber eigentlich behauptet, das Grillen nur im Sommer möglich ist.

Klar – Grillen im Winter ist nichts für Frostbeulen oder Sonnenanbeter, hat aber ebenfalls seinen Reiz. Warum? Ganz einfach – Grillen im Winter ist schon an sich etwas Besonderes. Und hat das Potenzial zum echten Freizeitspaß. Einzige Bedingung: Kreativität und der Mut, auch neue Ideen auszuprobieren.

Grillen im eigenen Iglu – das Winter-Event für die ganze Familie

Grillen bei Minusgraden und im Schnee ist an sich schon ein kleines Highlight. Der Erlebnisfaktor lässt sich aber noch weiter steigern. Dadurch, dass man große und kleine Gäste einfach in die Vorbereitungen einbindet. Wie? Indem man sich Ideen im hohen Norden abguckt.

Schließlich eignet sich Schnee hervorragend für den Bau eines Iglus, in dem das fertige Grillgut serviert wird. Und dessen Bau sorgt nicht nur für einen echten Spaßfaktor, sondern auch für mehr Appetit. Gleichzeitig erfüllt das Iglu noch einen anderen Zweck – es schützt vor Wind und Wetter.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Wie wäre es dann damit (auf´s Bild klicken):

Crown 20 - Qualität von Broil KingMonarch 40 - Gasgrill aus KanadaGem - der Gasgrill für alle Puristen

Einzig die Temperatur sollte man im Auge behalten. Decken und heiße Getränke wärmen von innen, das nötige Licht spenden zwei oder drei Sturmlaternen. Und sollte die Kälte doch langsam durch die Mütze und Jacke kriechen – kein Problem.

Abhilfe schafft ein Schwedenfeuer oder die Feuerschale vorm Iglu. Welcher Grill-Fan immer noch nicht zufrieden ist, kann gern schwerere Geschütze auffahren – mit einem waschechten Lagerfeuer. Knirschender Schnee unter den Schuhsohlen und das Knistern des Feuers begeistern Jung und Alt – garantiert.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.