CategoriesGrill-Tipps

Grillen: 5 Fragen zur Grillpflege I

Tags

Grillspieße gehören heute einfach dazuGrillen macht nicht nur Spaß, es verspricht entspannte Atmosphäre und schmeckt. Leider geht jede Grillsaison einmal zu Ende. Und so gewöhnen sich auch in diesen Tagen wieder viele Grill-Fans an den Gedanken, dass der Grill langsam aber sicher eingemottet werden muss.

Wir von santosgrills.de stoßen bei diesem Thema immer wieder auf Kundenfragen, die zeigen, wie wenig sich mancher Besitzer mit seinem Grillgerät und dessen Zubehör auseinandersetzt. Deshalb haben wir hier exemplarisch 5 Fragen rund um die Grillpflege zusammengestellt, die speziell Einsteigern den Alltag vielleicht etwas leichter machen.

Frage 1: Gehört mein Gusseisen-Grillrost in die Spülmaschine?

Handelt es sich um beschichtetes Gusseisen (porzellanemailliert) kann das Grillrost bei Bedarf mit Spülmittel gereinigt werden. Ein Grillrost aus Gusseisen, das für den Gebrauch eingebrannt werden muss, damit sich eine Schutzschicht bildet, sollte dagegen nur abgewischt bzw. mit Wasser gespült werden. Spülmittel – also auch die Verwendung der Spülmaschine – kann die Patina zerstören.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Frage 2: Kann ich Abplatzer in der Garkammer einfach lackieren?

Moderne Grillgeräte werden emailliert. Dabei handelt es sich um eine temperaturbeständige Beschichtung, die sich gegenüber dem Einsatz im Lebensmittelbereich neutral verhält. Beschädigungen, wie Abplatzer, sollten nicht einfach mit Farben oder Lacken beseitigt werden, da hier die Hitzefestigkeit nicht gegeben sein kann. Hitzefeste Lacke und spezielle Reparatursets können für Abhilfe sorgen. Neben der Hitzebeständigkeit muss für die Emaillereparatur auch die gesundheitliche Unbedenklichkeit berücksichtigt werden.

Frage 3: Kann ich nicht jeden x-beliebigen Reiniger für meinen Grill nutzen?

Diese Frage treibt Grillbesitzer immer wieder um. Allerdings ist in diesem Zusammenhang zur Vorsicht geraten, denn nicht jeder handelsübliche Reiniger – zum Beispiel für Öfen – lässt sich bedenkenlos für Grillgeräte verwenden, da durch Bestandteile der Reiniger die Oberfläche der Grills in Mitleidenschaft gezogen werden kann.

Tipp: Fragen Sie beim Kauf Ihres Holzkohle- oder Gasgrills einfach bei unseren Mitarbeitern nach, welche Reinigungsmittel sich am besten empfehlen.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.