CategoriesGrilltrends

Grillen 2011: Holzkohle oder Gasgrill?

Tags

Grillen - Holzkohle oder Gas?Die neue Grillsaison 2011 steht in den Startlöchern. Plusgrade von 20°C und mehr machen nicht nur Appetit auf das erste Sonnenbad. Auch der Hunger nach frisch Gegrilltem macht sich langsam aber sicher in der Magengegend bemerkbar. Und an den kommenden Wochenenden steigt daher mit Sicherheit aus vielen Gärten bläulicher Rauch auf.

Eine Frage bleibt: Für welchen Grill soll ich mich entscheiden? In der Vergangenheit war die Antwort einfach. Schließlich dominierte der Holzkohlegrill unangefochten die Grill-Szene. Inzwischen hat die Produktvielfalt zugenommen und der Holzkohlegrill einige Konkurrenten bekommen.

Gasgrill – schnelles und einfaches Grillen

Einer der gefährlichsten Verfolger ist und bleibt der Gasgrill. Dessen Vorteile liegen auf der Hand. Es fallen das lästige und nicht ganz ungefährliche Anfeuern sowie die unschöne Rauchentwicklung weg. Dank elektrischer Zündung ist der Gasgrill quasi im Handumdrehen startklar. Parallel kann der Gasgrill noch in einem anderen Bereich punkten – dem Handling.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Schließlich muss weder Grillkohle vorglühen noch die Glut zum indirekten Grillen auseinandergezogen werden. Getrennt regelbare Brenner, Backburner und Seitenbrenner sorgen für ein Maximum an Flexibilität. Eine Ausstattung, die ihren Preis hat. Entsprechend teurer sind Gasgrill-Geräte in Profi-Qualität.

Elektro- und Pelletgrill

In der Grillszene noch zu den Nischenprodukten gehört der Pelletgrill. Hier kommen werde Holzkohle noch Gas sondern einfache Holzpellets zum Einsatz. Derzeit sind am Markt aber nur wenige Hersteller wie Bob Grillson mit Geräten im oberen Preissegment vertreten. Insbesondere für Balkongriller interessant sind Elektrogrills.

Diverse Hersteller wie Weber oder Outdoorchef haben diesen Trend in ihrer Produktlinie aufgegriffen und bewährtes Design mit einer neuen Funktion kombiniert. Die große Stärke des Elektrogrills ist der hohe Sicherheitsfaktor, da weder mit Gas noch Holzkohle oder Grillbriketts gearbeitet werden muss.

Fazit: Die Frage, welcher Grilltyp der Beste für die Saison 2011 ist, bleibt eine Gewissensentscheidung. Neben dem Handling und dem Design spielen dabei auch äußere Faktoren eine Rolle, wie Vorgaben seitens des Vermieters. Und natürlich der eigene Geldbeutel. Wir von santosgrills.de bieten Ihnen in unserem Onlineshop die ganze Palette, angefangen vom Holzkohle bis zum Pelletgrill.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.