CategoriesGrill-Tipps

Grill Plank als Fischplatte anrichten

Tags

Lachs im BlätterteigEingefleischte Grill-Fans sind offen für Neues, experimentierfreudig und schrecken auch vor Fehlschlägen nicht zurück. Wie ließe es sich sonst erklären, dass neue Trends sich rund um den Globus in Windeseile verbreiten. Und auch nach Deutschland kommen. Das beste Beispiel – Beer can Chicken. Es gibt aber noch andere Trends, die es nach Europa geschafft haben.

Ein Trend, der 2011 mit Sicherheit wieder mehr Fans für sich gewinnen wird, ist das Plank Grilling. Dabei wird das Grillgut nicht direkt auf dem Grillrost gegart. Als Unterlage dient ein Holzbrett aus Zeder, Buche oder Obsthölzern. Vor dem Grillen in Wasser oder Wein eingelegt, sorgt es für einen besonderen Geschmack und hält das Grillgut saftig.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Gerade Fisch oder Fleisch, das schnell austrocknet, profitiert vom Plank Grilling. Heute soll es aber nicht um die praktische Anwendung auf dem Grill gehen, sondern die Präsentation.

Grill Plank – Pfanne und Teller in Personalunion

Die Grill Plank ist auf den ersten Blick ein einfaches Holzbrett. Und sicher nicht für die Ewigkeit gemacht. Schließlich bleibt das Grillen für´s Material nicht ohne Folgen. Und trotzdem – mit etwas Phantasie wird die „Planke“ zur rustikalen Fischplatte, auf der sich einiges anrichten lässt. Unser Tipp: Setzen Sie das Grillgut auf der Grill Plank in Szene.

Schließlich isst das Auge mit. Und ein wenige Kreativität steckt mit Sicherheit auch in Ihnen als Grill-Fan. Kombinieren Sie auf der Grill Plank zum Beispiel frisch gegrillten Lachs mit einer Komposition verschiedener Räucherfisch-Spezialitäten.

Oder Sie lassen die letzten Minuten auf jeder Grill Plank ein paar Country-Kartoffeln mitgaren. Der Phantasie sind an dieser Stelle kaum Grenzen gesetzt. Wichtig ist vor allem, dass Sie als Gastgeber mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.