CategoriesRezepte Geflügel

Gegrillte Geflügelrollen

Gegrillte Geflügelrollen

Zutaten für vier Personen

4 Putenschnitzel

150 Gramm mittelalter Gouda

4 Teelöffel getrockneter Majoran

4 Teelöffel mittelscharfer Senf

1 Stange Lauch

2 Esslöffel Öl

weißer Pfeffer

Salz

Waschen Sie die Schnitzel und tupfen sie vorsichtig trocken, anschließend klopfen Sie sie noch etwas flach. Nun können Sie das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen, sowie mit Senf bestreichen. Bereiten Sie eine Marinade aus zwei Teelöffeln Majoran, Pfeffer und dem Öl. Anschließend putzen Sie den Lauch und schneiden ihn längs auf, nun noch in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Den Gouda raspeln Sie grob und verteilen den verbliebenen Majoran, den Lauch und den Käse auf den Schnitzeln. Rollen Sie das Fleisch danach zu kleinen Rouladen auf, die Sie mit etwas Küchengarn befestigen und garen Sie sie für 25 bis 30 Minuten auf dem Grill. Dabei sollten Sie sie immer wieder mit der Öl-Majoran-Marinade bestreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.