CategoriesGrillrezepte Marinaden

Fruchtige Sauce zum Barbecue

Fruchtige Sauce zum Barbecue

30 Gramm getrocknete Ancho-Chilis ohne Kerne und Stiel
3 Esslöffel helle Melasse, alternativ Sirup
2 Knoblauchzehen
1 ¼ Tassen Apfelessig
1 Prise Nelkenpulver
1 Teelöffel gemahlener Koriander
1/3 Tasse brauner Zucker
¾ Tasse gehackte Zwiebeln
¾ Tasse getrocknete Sauerkirschen
¾ Tasse Ketchup
¼ Tasse Wasser

Geben Sie alle Zutaten in einen Topf, verrühren sie gut und bringen sie zum Kochen. Lassen Sie sie
für weitere 20 Minuten köcheln, so dass die Chili und Kirschen weich werden. Danach pürieren Sie
alles und lassen es nochmals aufkochen. Reduzieren Sie die Sauce auf 750 Milliliter und dicken sie
etwas an. Anschließend schmecken Sie mit Pfeffer und Salz ab und können mit dieser Sauce
Geflügel auf dem Grill bestreichen. Die Sauce reicht dabei für etwa 1,5 Kilogramm Fleisch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.