CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Forelle in Zitronenbutter

Forelle in Zitronenbutter

Zutaten für vier Personen

300 Gramm Sellerie

300 Gramm Karotten

200 Gramm Butter

200 Gramm Porree

6 Esslöffel Zitronensaft

4 Forellen

4 Teelöffel weißer, geschroteter Pfeffer

abgeriebene Schale von 2 Zitronen

Pfeffer

Salz

Putzen Sie das Gemüse und reiben den Sellerie und die Karotten fein. Den Porree schneiden Sie in möglichst dünne Scheiben. Vermischen Sie die Butter mit Salz, weißem Pfeffer, Zitronenschale und -saft. Zwei Teelöffel der Butter lassen Sie in der Pfanne schmelzen und dünsten das Gemüse darin kurz an. Legen Sie das Gemüse nun auf Alufolie und waschen Sie den Fisch. Tupfen Sie ihn trocken und legen die Forellen auf das Gemüse. Die restliche Butter verteilen Sie in Flöckchen auf dem Fisch und in dessen Bauch. Die Folie können Sie anschließend zu kleinen Päckchen verschließen und wie gewohnt auf dem Grill garen.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.