CategoriesGrillrezepte Rind

Fleischbällchen

Fleischbällchen

Zutaten für zwei Personen

½ Kilogramm Gehacktes halb und halb

8 Rosmarinzweige

2 Esslöffel gehackte Petersilie

4 Esslöffel fein geschnittene Rauke

2 Knoblauchzehen

2 Esslöffel extra natives Olivenöl

gemahlener Piment

Pfeffer

Salz

Schälen Sie den Knoblauch und pressen ihn durch. Vermengen Sie dann das Hackfleisch mit Knoblauch, Petersilie, Rauke, Piment, Salz und Pfeffer. Nun formen Sie aus dem Fleischteig kleine Bällchen und stecken diese auf die Rosmarinzweige. Bestreichen Sie die Fleischbällchen mit Öl und wickeln Sie sie in Alufolie ein. Lassen Sie alles eine gute viertel Stunde durchziehen und garen es für zehn bis 15 Minuten auf dem Grill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.