CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Fischspieße vom Grill

Fischspieße vom Grill

Zutaten für vier Personen

250 Gramm Rotbarschfilet

8 Esslöffel Öl

8 ausgelöste Riesenscampi

1 Esslöffel Sojasauce

1 rote Paprikaschote

1 Knoblauchzehe

1 Zucchini

Pfeffer

Salz

Kräuter der Provence

Waschen Sie das Fischfilet, tupfen es trocken und teilen es in mundgerechte Stücke. Die Scampi würzen Sie mit Pfeffer und Salz, putzen das Gemüse und halbieren die Paprika. Entkernen Sie die Paprika und schneiden sie ebenfalls in mundgerechte Stücke. Die Zucchini werden in Scheiben geschnitten, anschließend können Sie alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Pressen Sie den Knoblauch durch und vermischen ihn mit Öl, Sojasauce, Pfeffer und Kräutern. Die Spieße bestreichen Sie nun mit der Marinade und garen sie für sechs bis sieben Minuten auf dem Grill. Dabei sollten Sie sie immer wieder mit der Marinade bestreichen und können sie anschließend servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.