CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Fisch-Kebab

Fisch-Kebab

Zutaten für vier Personen

750 Gramm Schwertfisch-Filet
120 Milliliter Olivenöl
120 Milliliter Zitronensaft
8 Lorbeerblätter
1 Zwiebel
Salz
Kirschtomaten
kleine Zwiebeln
Zucchini

Sauce:
120 Milliliter Olivenöl
120 Milliliter Zitronensaft
4 Esslöffel gehackte Petersilie
Pfeffer
Salz
Knoblauch
Kirschtomaten
kleine Zwiebeln
Zucchini

Waschen Sie den Fisch gründlich ab und tupfen ihn trocken. Schneiden Sie die Filets in
mundgerechte Würfel und salzen Sie diese. Schälen Sie die Zwiebeln, würfeln Sie sie und
vermengen sie mit Zitronensaft und Öl. Begießen Sie den Fisch mit der so entstandenen Marinade
und lassen alles für fünf Stunden ziehen. Decken Sie den Fisch vorher noch mit den Lorbeerblättern
ab. Stecken Sie anschließend den Fisch, die Tomaten, die Zucchini und Zwiebeln auf Spieße und
grillen diese von allen Seiten gleichmäßig. Bestreichen Sie die Spieße beim Grillen immer wieder
mit der Marinade. Bereiten Sie indes die Sauce zu. Hacken Sie hierfür den Knoblauch fein und
schneiden alle anderen Zutaten ebenfalls möglichst klein. Danach können Sie alles vermischen und
erhalten eine leckere Sauce.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.