CategoriesGrillrezepte Rind

Fernöstliche Steaks

Fernöstliche Steaks

Zutaten für zwei Personen

2 Esslöffel Sojasauce

2 Hüftsteaks

1 Teelöffel Sambal Oelek

1 grüne und rote, entkernte, in Würfel geschnittene Chilischote

1 Esslöffel Sherry

1 gepresste Knoblauchzehe

½ Teelöffel Honig

Verrühren Sie Sambal Oelek, Honig, Sherry und Sojasauce zu einer leckeren Marinade. Geben Sie noch den Knoblauch und Chili dazu, um alles etwas würziger zu gestalten. Begießen Sie jetzt die Steaks mit der Marinade und lassen Sie alles abgedeckt im Kühlschrank für mindestens sechs Stunden durchziehen. Wenden Sie die Steaks zwischendurch aber hin und wieder in der Marinade, so dass sie von allen Seiten den Geschmack gut annehmen. Nehmen Sie die Steaks anschließend aus der Marinade und tupfen sie trocken. Danach können Sie sie pro Seite für zehn bis zwölf Minuten auf dem Grill garen und sie immer wieder mit der Marinade bestreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.