CategoriesDesserts vom Grill

Exotische Pfannkuchen vom Grill

Tags

Sp schmeckt der WinterIn der Weihnachtszeit macht sich der Duft nach Glühwein, Lebkuchen und Plätzchen breit. Warum süße Desserts nicht einfach mal anders zubereiten. Speziell Pfannkuchen sind nicht nur einfach zubereitet. Mit etwas Kreativität und Pfiff lässt sich eine exotische Füllung auf den Pfannkuchen zaubern, die sowohl kleinen wie auch den großen Leckermäulern sicher schmecken wird.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Die Pfannkuchen (ausreichend für vier Personen):

  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Pflanzenöl (zum Ausbacken der Pfannkuchen)
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Kokosmilch

In eine Schüssel das Mehl und Salz sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und die Eier in die Vertiefung aufschlagen. Anschließend noch etwas von der Milch zugeben und beginnen, den Teig für die Pfannkuchen zu kneten. Nach und nach die restliche Milch und Kokosmilch zugeben, bis ein glatter Teig entstanden ist und zum Schluss noch einen Schuss Pflanzenöl zufügen. Den Teig zum Ruhen beiseite stellen.

Die Füllung

Für die Füllung der Pfannkuchen brauchen wir:

  • 2 Bananen
  • 2 Mangos
  • 2 Kiwis
  • 1 EL Honig
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • Zimt und etwas Puderzucker (zum Servieren)
  • 1 EL Rosinen
  • den Saft einer Zitrone.

Zuerst die Früchte schälen und im Fall der Banane klein schneiden, Kiwis und Mangos würfeln und in eine Schüssel geben. Dazu kommen die restlichen Zutaten, anschließend alles gut verrühren. In einer heißen Pfanne mit Pflanzenöl die Pfannkuchen ausbacken, auf einen Teller geben, mit der Obstmischung belegen und heiß, mit Zimt und Puderzucker bestreut, servieren.

Tipp: Wer will, kann gern noch andere Obstsorten zur Füllung zufügen und es sich schmecken lassen. Mit einer Grillpfanne lassen sich die Pfannkuchen schnell und leicht auf dem Grill zubereiten.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.