CategoriesGrill-Tipps

Ein sauberer Grill – es sieht einfach besser aus

Tags

exotisches aus AfrikaDer Sommer 2013 hat uns mit viel Sonne verwöhnt. Und unter Garantie sind auf dem Grillrost so manches Steak, die eine oder andere Bratwurst, vielleicht auch Gemüse und Fisch gelandet. Das Ergebnis: Verkohlte Essensreste, die wieder einmal zum Großreinemachen animieren wollen. Für viele Grill-Fans beginnt genau hier der eher unangenehme Teil des Grillens. Wer müht sich schon gern mit Stahlschwamm, Grillbürste, Lappen und Spülmittel ab, wenn das Grillrost nach dem Abgrillen wieder genauso wie vorher aussieht?

Glücklicherweise haben sich kreative Köpfe inzwischen mehr als eine Möglichkeit ausgedacht, wie das Grillrost auch ohne viel Mühe wieder glänzt. Um eines werden Sie aber nicht herumkommen – das Putzen Ihres Grills vor dem Winter. Denn nur ein sauberer Grill macht im Frühjahr wieder Spaß.

Kaffeesatz und Zeitungspapier

Zwei der Klassiker, die mittlerweile fast schon keine Geheimtipps mehr sind: Kaffeesatz und Zeitungspapier. Einfach einen Bogen der letzten Tageszeitung um das Grillrost wickeln, mit der Gießkanne wässern und beiseite legen. Nach einem Tag lässt sich der grobe Schmutz problemlos entfernen.

Kaffeesatz wirkt dagegen wie Schmiergelpapier, mit dem die Hinterlassenschaften der letzten Vergrillung verschwinden. Aber: Um den Feinschliff kommen Sie nicht herum. Stolze Besitzer eines Gasgrill haben es beim letzten großen Reinemachen übrigens etwas einfacher. Hier werden die Brenner einfach auf volle Leistung hochgefahren – und brennen die Reste vom Grillrost. Das System ist vielleicht schon bekannt, als Pyrolyse aus dem Backofen.

Sauber machen rechnet sich

Die Reinigung des Grills hat einen optischen Effekt. Gleichzeitig zahlt sich ein pfleglicher Umgang mit der Hardware aber auch finanziell aus. Grill-Fans, die schonend mit dem Material umgehen, erhöhen dessen Lebensdauer, vermindern Korrosion und haben einfach länger Spaß mit ihrem Grill.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.