CategoriesSantos Grill News

EHEC: Vorsicht bei frischen Salaten zum Grillen

Tags

Leckere Steaks und Würste auf dem GrillDie aktuelle Aufregung über die rasante Verbreitung des EHEC-Erregers geht nicht spurlos an der Grill-Szene vorüber. Auch wenn beim Grillen von Fleisch, Fisch und Gemüse die Temperaturen ausreichend hoch sind, um den Erreger abzutöten – einige Grill-Fans reagieren mit Blick auf das kommende Grillwochenende verunsichert.

Schließlich gehört zu einem Grillabend auch der Salat. Die Tatsache, dass ein Hamburger Untersuchungslabor jetzt eine erste heiße Spur zur Quelle des Erregers gefunden hat, macht die Situation nicht wirklich besser.

Im Gegenteil: Der EHEC-Erreger – ein pathogener Stamm des Bakteriums Escherichia coli – wurde in Proben von Salatgurken aus Spanien gefunden, eine soll sogar aus Bio-Anbau stammen.

EHEC-Erreger: Sicherheit beim Grillen

Wie lässt sich eine Infektion vermeiden? Viele Grill-Fans werden sich diese Frage stellen. Eine Salatgurke kann kaum mitteilen, ob sie aus Spanien, Frankreich oder den Benelux-Staaten stammt. An dieser Stelle muss der Grill-Fan selbst aktiv werden. Experten raten dazu, auf Salatgurken zu verzichten.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Ein Freibrief für andere Zutaten ist dies natürlich nicht. Flächendeckende Ergebnisse, um die Quelle der EHEC-Erreger einzugrenzen, fehlen. Und solange es nur um einen möglichen Übertragungsherd geht, müssen auch Grill-Fans bei der Auswahl ihrer Zutaten eine gewisse Vorsicht walten lassen.

Und sollten natürlich die wichtigsten Hygiene-Vorschriften beachten. Gemüse sollte abgekocht oder geschält werden. Wer dagegen ganz sicher gehen will, legt einfach eine Bratwurst oder ein Steak mehr auf das Grillrost – und lässt sich die Laune am Grillen nicht verderben.

(aboutpixel.de Grillen © Matthias Susok)

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.