CategoriesGrilltrends

Eat & Style: Männer an den Topf

Tags

Eat & Style Messe für GenießerAuf der eat & style Messe in Köln haben sich die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder einiges einfallen lassen und laden am Wochenende (4. – 6. 11.) zu kulinarischen Streifzügen ein. In der Men’s World Abteilung bietet die Veranstaltung einen extra Bereich für kochbegeisterte Männer und solche, die es werden wollen. In Halle 6 des Kölner Messegeländes können sich die Freunde des „Guten Geschmacks“ das ganze Wochenende austoben, Anregungen sammeln und mitmachen.

Mitmachen und inspirieren lassen

Auf der eat & style ist aber nicht nur staunen und anschauen gefragt, auch mitmachen und probieren wird hier großgeschrieben. So zeigen am Samstag und Sonntag die Profis der angesehenen Fachzeitschrift „Essen & Trinken“ ihr Können und verraten den Besuchern Tipps und Tricks für das perfekte Dinner.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Neben exklusiven Neuerungen und spektakulären Ideen, wie einem Schokoladenbier und riesen Grills, steht der diesjährige Themenbereich Men’s World unter dem Motto „Komm Kochen“ und will die Kochmuffel dazu bringen, öfter mal den Kochlöffel zu schwingen und den Frauen unter die Arme zu greifen. So gibt es in Grillseminaren die Möglichkeit, alles für das perfekte Beef zu lernen – oder dass Messer nicht gleich Messer ist.

Experimentierfreudige gefragt

Es kommen natürlich beide Geschlechter voll auf ihre Kosten. Auch in den Bereichen Floristik und Dekoration sind wieder viele Vertreter zu finden und klären über die Goes und No-goes auf.

Sollten Sie beim Besuch der Messe auch auf den Geschmack für die neue Grillsaison 2012 gekommen sein? Dann schauen Sie doch bei uns im Showroom vorbei, unsere Mitarbeiter beraten Sie gern über die neuesten Modelle und Trends – und wir sind nur einen Katzensprung von der Messe entfernt.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.