CategoriesGrillrezepte Rind | Grillrezepte Schwein

Deftiger Kesselgulasch im Dutch Oven

Tags

Sehnen sich die Gäste auf der Grillparty nach mehr Abwechslung vom Grill? Würstchen, Steaks, Kartoffelsalat und Rohkostsalat können schnell langweilig werden. Eine pfiffige Grillidee ist ein würziger Kesselgulasch, der im Dutch Oven zubereitet werden kann. Die Zutaten sind ebenso einfach wie die Vorbereitung selbst, die etwa 30 Minuten in Anspruch nimmt.

Zutaten:

  • 1 kg Gulaschfleisch (Schwein / Rind)
  • 300 g Räucherspeck
  • 3 Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 1 Dose Pfifferlinge
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • je 1 TL Thymian, Majoran, Kümmel, Pfeffer, Fondor

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Zubereitung:

Zunächst das gemischte Gulaschfleisch und die Speckwürfel im Deckel des Dutch Oven kräftig anbraten. Beides anschließend in den Dutch Oven füllen, die Gewürze und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln dazugeben. Die Zwiebeln solange braten, bis diese glasig aussehen. Die ebenfalls in kleine Würfel geschnittenen Paprika dazugeben und kurz anschwitzen. Das angebratene Gulasch im Topf mit den Pizzatomaten ablöschen und mit einem Liter Brühe oder Wasser auffüllen. Bei geschlossenem Deckel das Kesselgulasch etwa zwei Stunden köcheln.

Das Fleisch wird schön zart, wenn es etwas länger im Dutch Oven köchelt. Bevor das Gulaschfleisch allerdings faserig wird und zerfallen könnte, die Pfifferlinge auf dem umgedrehten Deckel in heißem Fett bei über 100 Grad Celsius scharf anbraten, damit diese ihre Aromastoffe entwickeln und anschließend unter das Gulasch mischen. Vor dem Servieren das deftige Kesselgulasch mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver abschmecken. Zum Kesselgulasch passen Folienkartoffeln oder Baguette. Die Gäste werden mit Sicherheit schwer begeistert sein, was mit einem Grill so alles möglich ist.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.