CategoriesGrillrezepte Saucen und Mayonaisen

Cumberlandsauce

Cumberlandsauce

18 Esslöffel Sherry

6 Teelöffel Dijon-Senf

18 Esslöffel Orangensaft

6 Gläser Johannisbeergelee

6 Teelöffel Meerrettich

schwarzer, frisch gemahlener Pfeffer

Vermischen Sie einfach alle Zutaten, bis Sie eine glatte Sauce erhalten und schmecken dann nach Bedarf ab. Nachwürzen ist auch erlaubt. Die Zutaten reichen für etwa sechs Personen und die Sauce passt ideal zu Straußensteaks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.