CategoriesRezepte Geflügel

Chicken Wings Asia-Style

Tags

Marinierte Hähnchenbrustfilets tauchen inzwischen auf jeder Grillparty auf. Eine exotische Gaumenfreude ist die amerikanisch-asiatische Art der Zubereitung von Chicken Wings. Eine Mischung aus würziger Soya-Sauce und fruchtigen Pflaumen sorgt für ein Geschmackserlebnis der anderen Art. Chicken Wings Asia-Style – BBQ exotisch genießen.

Zutaten (für 4-6 Personen)

  • 500 Gramm Hühnchenflügel (etwa 12 Stück)
  • ca. 250 Gramm Pflaumen (Dose oder Glas)
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Esslöffel Hoisin Sauce
  • 1 Teelöffel Soya-Sauce
  • ½ Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Messerspitze Chilipfeffer
  • 1 Esslöffel gerösteter Sesam
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Zuerst werden die Pflaumen aus dem Glas abgegossen und bei Bedarf entkernt. Dieser Schritt entfällt bei bereits entsteinten Pflaumen. Den Pflaumensaft zusammen mit den Pflaumen, dem Orangensaft, der Hoisin Sauce sowie der Soya-Sauce und dem Chilipfeffer mit einem Handmixer in einem Gefäß gut verrühren. Anschließend die leckere asiatische Sauce in einen Kochtopf gegeben und kurz aufkochen lassen. Für weitere 15 Minuten die Sauce langsam bei niedriger Temperatur einkochen. Dabei werden die Sesamsamen in die Sauce gegeben.

Die ungewürzten Hühnerflügel mit Salz und Pfeffer würzen und auf den für indirektes Grillen vorbereiteten Grill legen. Einzeln gegrillt wird die Haut schön knusprig. Bei mittlerer Temperatur werden die Chicken Wings zugedeckt etwa 20 Minuten gegrillt. Für das exotische Geschmackserlebnis die Chicken Wings Asia-Style anschließend mit der vorbereiteten Sauce einpinseln und vom Grillrost nehmen. Die restliche Sauce erwärmen und zusammen mit den Hühnerflügeln serviert. Kleiner Tipp: Essbare Blumen peppen das Gericht optisch auf und verleihen dem Ganzen einen exotischen Touch.

Wahlweise können die Chicken Wings auch für einige Stunden in die Sauce eingelegt werden. Bevor das Fleisch auf den Grill gelegt wird, empfiehlt es sich, die Hühnerflügel kurz abzutupfen, damit die Pflaumenmarinade nicht in die Glut tropft und verbrennt.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.