CategoriesGrillrezepte Beilagen

BBQ-Mais vom Grill

Tags

Mais vom GrillMais gehört besonders in der Küche des amerikanischen mittleren Westens zum Alltag dazu. Bei uns findet er besonders in Salaten oder Chili con Carne Verwendung. Dabei kann Mais viel mehr – besonders als Beilage zum BBQ-Abend ist er frisch vom Grill ein echtes Highlight. Da Mais mit hohen Mineralstoffgehalten auch noch gesund ist, bieten wir Ihnen heute zwei unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie Mais auf der nächsten Grillparty servieren.

Frisch gegrillter Mais mit BBQ-Sauce

Zutaten für vier Portionen

  • 4 frische Maiskolben
  • Olivenöl
  • 2 EL Chiliketchup
  • 1 TL Paprika-/Chilipulver (Schärfe nach Geschmack)
  • 2 TL Ahornsirup
  • Salz, Pfeffer

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Zubereitung

Die Zutaten für die Sauce gründlich miteinander vermengen und die Maiskolben mit der Sauce einpinseln. Bei mittlerer Temperatur den Mais auf den Grill geben und regelmäßig drehen. Gleichmäßig von allen Seiten grillen. Notfalls nochmal mit der Sauce bestreichen.

Süßer Mais vom Grill

Mais bietet sich aber nicht nur dafür an, zu herzhaften Gerichten serviert zu werden, er eignet auch als Dessert.

Zutaten für 4 Maiskolben

  • 4 frische Maiskolben
  • 130 g Butter
  • 3 – 4 EL Honig
  • Brise Salz

Zubereitung

Den Mais etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen und mit Küchenpapier vorsichtig trocknen. Während der Mais kocht, Butter in einem Topf zerlassen und Honig unterheben. Mit einer Brise Salz würzen. Den Mais mit der Marinade bestreichen, für etwa 10 Minuten auf den Grill geben und vorsichtig wenden. Von allen Seiten gleichmäßig goldbraun grillen. Mais lässt problemlos auch in heißem Dampf garen, mit Salz bestreuen und als Snack reichen.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.