CategoriesGrillrezepte Kräuterbutter und Dipps

Avocado-Dip – schnell, lecker und einfach

Tags

Wozu ein Dip alles passen kannGrillen ist Hobby, Leidenschaft und Genießen. Damit am Ende ein stimmiges Ergebnis entsteht und es allen – auch dem Gastgeber – schmeckt, muss jedes Detail stimmen. Wo gebraten und gebrutzelt wird, liegt das Augenmerk oft auf den perfekten Garpunkten von Fisch, Fleisch und Gemüse. Beilagen wie Dips oder Brot werden hier schnell zur Nebensache. Trotzdem: Mit ein wenig Geduld, den richtigen Zutaten und etwas Pep werden diese „Nebensächlichkeiten“ zum i-Tüpfelchen jeder Grillparty – etwa in Form eines Avocado-Dips.

Die Alligatorbirne – eine gesunde Beere

Avocados gibt es in Deutschland mittlerweile das ganze Jahr. Etwa so groß wie eine Birne, werden sie häufig in unreifen Zustand verkauft, reifen aber nach. Was die Avocado als Zutat so besonders macht, ist einerseits der hohe Gehalt von ungesättigten Fettsäuren. Auf der anderen Seite enthält die Frucht viele Vitamine und Mineralstoffe.

Unser Tipp: Ein scharfer Avocado-Dip

Für den Dip brauchen Sie:

  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Kerbel)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Chilischote
  • 175 Gramm körniger Frischkäse.

Die Zubereitung des Dips ist denkbar einfach. Die Avocado einfach halbieren, den Kern entnehmen und das Fruchtfleisch in eine Schale heben. Die Tomate waschen, halbieren, die Kerne entfernen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken, die Chili halbieren, das Innere entfernen und nach Gusto fein geschnitten in die Schale geben.

Die frische Kräuter einfach waschen und fein hacken (ca. eine Handvoll) und zusammen mit dem Frischkäse unter die Masse rühren. Zum Schluss die Zitrone halbieren, auspressen und etwas von der Schale in den Dip reiben (Achtung: Nur unbehandelte Früchte verwenden). Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt landet der Dip einfach auf dem Tisch.

 

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.