Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 01.11.2014, 08:14


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Holz für welchen Zweck?
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 09:39 

Registriert: 27.10.2009, 08:18
Beiträge: 1075
Frucht- und Nussbaumholz eignet sich eigentlich ideal als Räucherholz, allerdings ist das Nutzholz aus der intensiven Landwirtschaft nicht geeignet. Dieses Holz wird von der Blüte bis zur Ernte mit unzähligen Fungiziden, Pestiziden und Co. behandelt. Zum Grillen sollten die Holzchips verwendet werden, die aus einer schadstoffarmen Zucht oder aus dafür speziell angebauten Holzbeständen stammen. Das Aroma des Grillguts wird durch die verwendete Holzsorte bestimmt, hier eine kleine Ãœbersicht der Holzarten.

Ahorn (Maple):

Das Ahornholz verleiht dem Geflügel, Schweinefleisch und Wildgeflügel einen süßlichen Geschmack. Dabei entsteht das rauchig milde Aroma.

Apfel (Applewood):

Für Geflügel und Schwein eignet sich das Apfelholz, genauso wird es gern für die Zubereitung von Fisch und insbesondere für Lachs verwendet. In den USA ist es weit verbreitet beim Grillen von Schinken und Bacon. Das Aroma ist leicht fruchtig und süß, schmeckt aber nicht nach Äpfeln.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Welche Holzsorten für welchen Geschmack?
BeitragVerfasst: 29.01.2010, 09:39 

Registriert: 27.10.2009, 08:18
Beiträge: 1075
Buche (Beech):

Das Holz der Buche ist für alle Sorten von Fleisch, Fisch und Gemüse geeignet. Dabei erhält das Grillgut den typischen Räuchergeschmack, wie man ihn bei geräuchertem Fisch und auch vielen Spezialitäten von Schinken und Wurst kennt.

Eiche (Oak):

Für Gemüse und Chili, selbst die milderen Sorten, eignet sich die Eiche. Ebenfalls erhalten Wurst, Lamm und Rind ein kräftiges Raucharoma, was aber nicht das Grillgut überräuchert.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Welches Holz für welchen Zweck?
BeitragVerfasst: 01.02.2010, 10:12 

Registriert: 27.10.2009, 08:18
Beiträge: 1075
Erle (Alder):

Mit dem Holz der Erle können Lachs und Gemüse gegrillt werden, dabei entsteht ein feines, mildes und rauchiges Aroma. Es ist nicht zu kräftig, sondern das Grillgut entwickelt dabei den typischen Räucherschinken Geschmack. Ebenfalls kann man Gemüse und Seafood damit grillen.

Hickory:

Zum Grillen von Lamm, Schwein, Rind und Ribs ist Hickory geeignet. Der Geschmack, der dabei entsteht, ist sehr kräftig. Es entsteht dabei der typische Geschmack von Bacon, so wie er in den USA zu erhalten ist. Bacon ist ein dünn geschnittener Speck.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Welches Holz für welchen Zweck?
BeitragVerfasst: 02.02.2010, 10:10 

Registriert: 27.10.2009, 08:18
Beiträge: 1075
Kirsche (Cherry):

Mit dem Holz der Kirsche können alle Sorten von Fleisch gegrillt werden, insbesondere eignet es sich für Fisch und alle hellen Sorten, wie zum Beispiel Geflügel, Kalb und Schwein. Beim Grillen erhält das Grillgut einen leicht süßen und fruchtigen Geschmack. Es ist im Aroma ein klein wenig schwerer als das Apfelholz, trotz allem aber noch mild.

Mesquite:

Das Holz der Mesquite verleiht Gemüse, Chilis und Wild ein äußerst kräftiges rauchiges Aroma. Ebenfalls kann mit diesem Holz Geflügel, Schwein und Rind zubereitet werden. Die Mesquite ist ein Holz mit zwei Farben, welches noch einen rötlichen Einschlag hat. Besonders die Fans von Chili verwenden zum Grillen die Mesquite.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Welches Holz für welchen Zweck?
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 10:06 

Registriert: 27.10.2009, 08:18
Beiträge: 1075
Pecan:

Für einen unvergleichlichen Geschmack von Fisch und Pute wird das Pecanholz verwendet. Es ist in etwa mit Hickory zu vergleichen, jedoch nicht ganz so intensiv. Mit Pecan wird das Grillgut etwas weniger den rauchigen Geschmack erhalten. Ebenfalls kann mit diesem Holz Schwein und Pute gegrillt werden.

Walnuss (Walnut):

Das Holz der Walnuss ist besonders für dunkle Sorten von Fleisch geeignet, wie zum Beispiel für Strauß, Wild, Bison und Rind. Mit dem Walnussholz erhält das Fleisch einen süßen und nussigen Geschmack.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Welches Holz für welchen Zweck
BeitragVerfasst: 08.02.2010, 09:36 

Registriert: 27.10.2009, 08:18
Beiträge: 1075
Whiskey-Fass:

Für alle Sorten von Fleisch kann man das Holz eines gebrauchten Whiskey-Fasses verwenden. Da ein guter Whiskey über eine lange Zeit in einem Eichenfass lagern muss, nimmt das Fass auch den Geschmack des Whiskeys an, der sich beim Grillen wiederum auf das Fleisch überträgt.

Zitrus:

Das Zitrusholz verleiht dem Wildgeflügel und Geflügel ein scharfes Aroma, welches die unverkennbare Note der Zitrusfrüchte bekommt. Ebenfalls kann mit diesem Holz Fisch und Schweinefleisch gegrillt werden.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: